Sonntag, 2. Dezember 2012

Gästebett - mit Husse

Wieder ein e-bay Kleinanzeigen Fund:


(Das Bett gibt es auch bei ikea.) Als erstes habe ich die Säge angesetzt und die Überstände am Kopfteil gekürzt.


Es folgte Lasur (4 Schichten).


Den passenden Stoff für das Kopfteil habe ich bei ikea gefunden.


Daraus habe ich eine ganz einfache Husse genäht:







Fertig - Besucher willkommen!





Dienstag, 27. November 2012

Gästezimmer - Kommode

Die stammt noch aus meinem Elternhaus - nur die Kiefer Griffe hatte ich schon mal gegen welche von Ikea getauscht:


Die bekannte Lasur und neue Griffe die aus dem Bad übrig waren und sie ist fit für die nächsten Jahre:






Samstag, 24. November 2012

Gästezimmer - Vorhänge & Lampe

Ständige langsame Updates führen auch irgendwann zu schöneren Räumen... Im Gästezimmer waren das Vorhänge (ehemals im Schlafzimmer)



und eine Lampe (ehemals im Schlafzimmer in der Wohnung, aber jetzt über ein Lampenschnäppchen aus dem Baumarkt gezogen, da die mitgelieferte Aufhängung zu tief hängend und nicht schick genug war).

Vorher:


€ 8,00:






Mittwoch, 21. November 2012

Kram

Davon sammelt sich bei nem Heimwerker und Bastler wie mir ne ganze Menge an. Hier der (vergleichsweise aufgeräumte - es sah zwischenzeitlich noch viel schlimmer aus) Beweis:



Die Bastelsachen haben Ihren Platz in meinem "Schrank" gefunden:



Und mein Werkzeug wohnt jetzt im komplett überarbeiteten HWR.
Zunächstmal habe ich die Vorhänge die 2002 für meine erste Wohnung genäht hatte mit Simplicol in der Waschmaschine von grün zu blau gefärbt und mit einem einfachen Seilsytsem von ikea die ganze Haustechnik versteckt:



Links (von der Küchentür aus) über der Waschmaschine steht jetzt das alte ikea Regal


und Rechts ein ebay Kleinanzeigen Schnäppchen (€ 15 für ein weißes 5x5 Expedit) mit meinem ganzen Werkzeug



Jetzt ist es wirklich viel leichter zu finden wonach ich gerade suche und auch alles wieder ordentlich weg zu legen.





Sonntag, 18. November 2012

Badezimmer tweaking

Erster Schritt aufräumen und entmüllen


Endlich habe ich einen passenden Seifenspender mit Chrom gefunden. Inklusive Seifenschale für unter € 10,00 bei dm.



Und eine Pflanze (von ikea) um die leere Ecke zu bevölkern


.


Freitag, 14. September 2012

Spieglein, Spieglein

1. - an der Wand und zwar das ikea Schnäppchen im Wohnzimmer. Soll zwar noch silber werden, aber sein vorgesehner Platz ist auch ein prima Lagerplatz.


2. - aus dem Rahmen und zwar mit etwas Gewalt mein alter Stave Spiegel von ikea.


Mit der Kappsäge meiner Schwester habe ich aus den Latten vom vorherigen Bild einen Rahmen gebaut.


Dann habe ich meine Flachdübelfräse missbraucht um eine Nut in den Rahmen zu fräsen.


Es folgt lasieren - 4 Schichten (mit meiner Haus und Hof Lasur die hier auf alles kommt was nicht weiß wird).


Dann Einsatz der Flachdübelfräse an den Ecken für ihre eigentliche Bestimmung.


Leim, Spanngurte und Geduld, 2 Ösen und ein Bilderdraht, dann ein Loch und ein Haken in die Wand im Flur und damit ist auch Spiegel Nummer 2 fertig.




3. - Resteverwertung... Dieser alte ikea Spiegel hat zufällig die selbe Breite wie #2


Mit der Gährungslade (leider habe ich die Kappsäge schon zurück gegeben) habe ich also den Rahmen vom #2 Stave gekürzt, wiederum Leim und ein Spanngurt und fertig ist Spiegelupdate Nummer 3.





Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...