Sonntag, 31. Juli 2011

Eigenleistungen - Tag 18 und 19

1. unsere To Do Liste mit dem aktuellen Stand.
Fugen verspachteln Wände und Decken grob (mit Bewährung und Eckschutz) - circa 225lfm
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus
Fugen verspachteln Wände und Decken fein  
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus
Fugen schleifen
 Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus
Schrauben verspachteln – doppelt und schleifen
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad
Acryl in alle Anschlussfugen (Decke-Wand, Decke-Schräge, Ecken, Wand-Schräge, Rigips-Putz Außenmauern) - circa 150 lfm
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus 

Tiefengrund Auftragen
Wände und Decken: Flur OG,
Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, BadWände: Flur EG, Wohnzimmer, Küche, HWR, Gästebad
Tapezieren 
Wände: Flur OG, Schlafzimmer, Kind 1, Kind 2, Masterbad
Decken: Flur OG, Schlafzimmer, Kind 1, Kind 2, Masterbad

Streichen (2 bzw 3 Schichten)
Wände:
Flur EG, Wohnzimmer, Küche, HWR, Gästebad, TreppenhausFlur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Masterbad
Decken:
Flur EG, Wohnzimmer, Küche, HWR, Gästebad Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Masterbad

(Stuck anbringen
Flur EG, Wohnzimmer, Küche, Gästebad)
Laminat verlegen (inklusive Trittschall & Dampfbremse, Vorbereitung Profilleisten und Fußleisten)
Flur EG, Wohnzimmer, Küche, Flur OG, Kind 1, Kind 2, Schlafzimmer
Teppich verlegen
Ankleide
Sat-Anlagemontieren, ausrichten & verkabeln
Sonstiges:
Dekoleisten um die Dachflächenfenster, Türstopper an Hintertür, Fensterputzen im Treppenhaus, geliehene Leiter zurückgeben, Tapezieren lange Wand Ankleide, Abschlussleisten Laminat in den Wohnzimmerfenstern, Badmöbel zum Haus und vormontieren


2. dann noch ein paar Impressionen von der Baustelle:

Nebenprojekt:



Laminat im Flur im OG.
1. Material zusammen sammeln

 

2. Bahn Eins direkt aus der Hölle (wer schon mal Laminat verlegt hat sieht sofort was ich meine, 4 Türen!!!!)


3. fertig! (Der Rest kann erst gelegt werden, wenn die Treppe drin ist. Die soll am 11.8. kommen.)


Fernsehen werden wir dann Dank Hases Bruder auch können.


Und noch so ein Zeitfresser.
Vorher:



Nachher:



3. und ein paar sonstige Anmerkungen:

Ein riesiges Danke auch Hases Bruder für die Hilfe!

Und hier noch ein Suchbild - zu finden sind so circa 14 Schmetterlinge...


Und damit sind die drei Wochen für die Eigenleistungen rum. Trotz einiger wiedriger Umstände haben wir fast alles geschafft. Auf der Liste bleibt:
- Laminat in den Kinderzimmern verlegen (das kommt erst am 5.8.)
- Stuck in allen Räumen im EG anbringen und streichen
- Teppich in der Ankleide verlegen (geht erst wenn der Fliesenleger das Rohr verkleidet hat das dort noch durch läuft)
Den Stuck plane ich in der nächsten Woche nach Feierabend anzugehen, das Laminat dann in der Woche drauf...
.

Freitag, 29. Juli 2011

Eigenleistungen - Tag 16 und 17

1. unsere To Do Liste mit dem aktuellen Stand.
Fugen verspachteln Wände und Decken grob (mit Bewährung und Eckschutz) - circa 225lfm
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus
Fugen verspachteln Wände und Decken fein  

Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus
Fugen schleifen

 Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus
Schrauben verspachteln – doppelt und schleifen
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad

Acryl in alle Anschlussfugen (Decke-Wand, Decke-Schräge, Ecken, Wand-Schräge, Rigips-Putz Außenmauern) - circa 150 lfm
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus 

Tiefengrund Auftragen
Wände und Decken: Flur OG,
Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, BadWände: Flur EG, Wohnzimmer, Küche, HWR, Gästebad

Tapezieren 
Wände: Flur OG, Schlafzimmer, Kind 1, Kind 2, Masterbad
Decken: Flur OG, Schlafzimmer, Kind 1, Kind 2, Masterbad

Streichen (2 bzw 3 Schichten)
Wände:
Flur EG, Wohnzimmer, Küche, HWR, Gästebad, TreppenhausFlur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Masterbad
Decken:
Flur EG, Wohnzimmer, Küche, HWR, Gästebad Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Masterbad

(Stuck anbringen
Flur EG, Wohnzimmer, Küche, Gästebad)
Laminat verlegen (inklusive Trittschall & Dampfbremse, Profilleisten und Vorbereitung Fußleisten)
Flur EG, Wohnzimmer, Küche, Flur OG, Kind 1, Kind 2, Schlafzimmer
Teppich verlegen
Ankleide
Sat-Anlage
montieren, ausrichten & verkabeln
Sonstiges:
Dekoleisten um die Dachflächenfenster, Türstopper an Hintertür, Fensterputzen im Treppenhaus, geliehene Leiter zurückgeben, Tapezieren lange Wand Ankleide


2. dann noch ein paar Impressionen von der Baustelle:

Das Laminat macht große Fortschritte, mein Schwager und ich sind inzwischen ein extrem eingespieltes Team - leider kommen die 40qm die ich vom Hersteller gewonnen habe erst am 5.8. an, so dass die Kinderzimmer noch bis dann warten müssen.






Die Küche ist auch bestellt und es hat tatsächlich knapp 2 Stunden gedauert...

Die Elektriker waren auch da, die haben die Steckdosenvorbereitungen vom Putz befreit, dabei ne Menge Staub gemacht und darüber geschimpft, dass der Sicherungskasten wegen der Heizung nicht passt.
Die Heizung läuft immer noch nicht.
Der Fliesenleger war auch immer noch nicht da, soll jetzt wohl Montag anfangen...


3. und ein paar sonstige Anmerkungen:

Noch mal ein riesiges Danke an meine Schwiegereltern für die Hilfe die letzten 12 Tage!
.

Mittwoch, 27. Juli 2011

Eigenleistungen - Tag 14 und 15

1. unsere To Do Liste mit dem aktuellen Stand.
Fugen verspachteln Wände und Decken grob (mit Bewährung und Eckschutz) - circa 225lfm
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus
Fugen verspachteln Wände und Decken fein  

Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus
Fugen schleifen

 Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus
Schrauben verspachteln – doppelt und schleifen
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad

Acryl in alle Anschlussfugen (Decke-Wand, Decke-Schräge, Ecken, Wand-Schräge, Rigips-Putz Außenmauern) - circa 150 lfm
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus 

Tiefengrund Auftragen
Wände und Decken: Flur OG,
Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, BadWände: Flur EG, Wohnzimmer, Küche, HWR, Gästebad

Tapezieren 
Wände: Flur OG, Schlafzimmer, Kind 1, Kind 2, Masterbad
Decken: Flur OG, Schlafzimmer, Kind 1, Kind 2, Masterbad

Streichen (2 bzw 3 Schichten)
Wände:
Flur EG, Wohnzimmer, Küche, HWR, Gästebad, TreppenhausFlur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Masterbad
Decken:
Flur EG, Wohnzimmer, Küche, HWR, Gästebad Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Masterbad

(Stuck anbringen
Flur EG, Wohnzimmer, Küche, Gästebad)
Laminat verlegen (inklusive Trittschall & Dampfbremse, Profilleisten und Vorbereitung Fußleisten)
Flur EG, Wohnzimmer, Küche, Flur OG, Kind 1, Kind 2, Schlafzimmer
Teppich verlegen
Ankleide
Sat-Anlage montieren
Sonstiges:
Dekoleisten um die Dachflächenfenster, Türstopper an Hintertür, Fensterputzen im Treppenhaus, geliehene Leiter zurückgeben 


2. dann noch ein paar Impressionen von der Baustelle:

Das Malen ist endlich beendet! Gestern habe ich die letzten Decken gestrichen, ich hoffe mein Nacken entspannt sich jetzt wieder, so dass ich nicht mehr jeden Morgen mit nem kribbelnden Arm aufwache der dann den ganzen Tag über immer mal wieder ein Gastspiel gibt.


Ich nenne es den Eimerfriedhof.


Kleine (Zeitfresser) Details:
1. Ein Schutz für den Putz an der Hintertür, der immer einen ab bekam, wenn das Fenster in der Klönschnacktür offen war und dann die Tür geöffnet wurde. Zum Glück war das Ding zum Kleben, ging also ganz fix.



2. Putzen des Fensters im Treppenhaus (bevor die ganz lange Leiter wieder weg musste)


3. Dekoleisten um die Dachflächenfenster (= auf Gährung sägen - Denk Puh, denk)



Die im Bad habe ich sogar zwei mal gemacht, weil der Winkel oben leider keine 90 Grad hat. Ich wollte dann einfach zwei schlichte Leisten auf Eck rein setzen, die gibt es aber leider nicht in 10mm und in der Größe klebten die L-Alu-Profile natürlich schon an den anderen 3 Kanten. Also alles noch mal neu und jetzt in 15mm.

Gestern wurde auch die Heizung zum laufen gebracht. Sie kann aber noch nicht an, weil die Stadtwerke noch erst nen Gaszähler anbauen müssen. 

Dann kam gestern auch der Chef zu Besuch.


Sein Bruder unterstützt uns seit gestern Abend auch (bisher vor allem durch Übernahme des Fahrdienstes, Danke schon mal).

Heute Mittag wurde dann unser Esstrich ein wenig kaputt gehauen um die Restfeuchtigkeit ganz genau zu messen. Ziel: 2,5% (nach der angewandten Skala) um das Laminat drauf legen zu können.


Ergebnis: 1,9%. Also los! Erstes Opfer: das Schlafzimmer...


Also sobald ich die Rolle mit der Dampfbremsfolie vom Kleber befreit bekommen habe...

Vorher:


Während:




Fertig!!!


Mein Schwiegervater und ich mussten uns erstmal einpendeln, aber dann hat das prima geklappt. Ein Laminatschneider lohnt sich übrigens definitiv für so ein Projekt.


3. und ein paar sonstige Anmerkungen:

Fußleisten: wir haben uns für so ein System entschieden  (ohne Schrauben oder Kleben und hält gleichzeitig das Laminat)


und dann hatte ich mal Glück beim Einkaufen. Vom Markenherstellen waren nicht genug da und so habe ich heraus gefunden, dass Bauhaus solche jetzt auch als Eigenmarke führt. Jetzt haben die Klammern "nur"  € 160 statt € 280 gekostet!
.


Montag, 25. Juli 2011

Eigenleistungen - Tag 13

1. unsere To Do Liste mit dem aktuellen Stand.
Fugen verspachteln Wände und Decken grob (mit Bewährung und Eckschutz) - circa 225lfm
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus
Fugen verspachteln Wände und Decken fein  

Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus
Fugen schleifen

 Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus
Schrauben verspachteln – doppelt und schleifen
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad

Acryl in alle Anschlussfugen (Decke-Wand, Decke-Schräge, Ecken, Wand-Schräge, Rigips-Putz Außenmauern) - circa 150 lfm
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus 

Tiefengrund Auftragen
Wände und Decken: Flur OG,
Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, BadWände: Flur EG, Wohnzimmer, Küche, HWR, Gästebad

Tapezieren 
Wände: Flur OG, Schlafzimmer, Kind 1, Kind 2, Masterbad
Decken: Flur OG, Schlafzimmer, Kind 1, Kind 2, Masterbad

Streichen (2 bzw 3 Schichten)
Wände: Flur EG, Wohnzimmer, Küche, HWR, Gästebad, Treppenhaus
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Masterbad
Decken: Flur EG, Wohnzimmer, Küche, HWR, Gästebad Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Masterbad
(Stuck anbringen
Flur EG, Wohnzimmer, Küche, Gästebad)
Laminat verlegen (inklusive Trittschall, Profilleisten und Vorbereitung Fußleisten)
Flur EG, Wohnzimmer, Küche, Flur OG, Kind 1, Kind 2, Schlafzimmer
Teppich verlegen
Ankleide
(Sat-Anlage montieren)


2. dann noch ein paar Impressionen von der Baustelle:

Auch heute haben wir reichlich Farbe an die Wände gebracht, inklusive leider notwendigen Ausbesserungsarbeiten.


Das Laminat kam heute auch an. Das mit der Lieferung bis Bordsteinkante wurde sehr wörtlich genommen...


Ich war mal wieder zu langsam mit der Kamera, da war schon fast alles drinnen im Wohnzimmer.


Die Heizung läuft immer noch nicht, morgen kommt aber mal wieder einer von der Sanitärfirma und bastelt am Gasanschluss (der wohl nicht ganz richtig gemacht wurde) und der Heizung. Der Fliesenleger war auch trotz Ankündigung nicht da. "Sein Material wurde doch noch nicht geliefert, er kommt aber zur Absprache, damit er Morgen früh los legen kann." Oder auch nicht...
Ich war heute um 7 ("Arbeitsbeginn") vor Ort um für dieses Gespräch zur Verfügung zu stehen...
Der Bauleiter, der noch mal die Restfeuchte des Bodens messen wollte war auch nicht da...


3. und ein paar sonstige Anmerkungen:

30 Minuten vor Ladenschluss ist zu spät um bei Ikea eine Küche zu kaufen. Dann fahre ich da wohl morgen wieder hin...
.

Sonntag, 24. Juli 2011

Eigenleistungen - Tag 12

1. unsere To Do Liste mit dem aktuellen Stand.
Fugen verspachteln Wände und Decken grob (mit Bewährung und Eckschutz) - circa 225lfm
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus
Fugen verspachteln Wände und Decken fein  

Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus
Fugen schleifen

 Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus
Schrauben verspachteln – doppelt und schleifen
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad

Acryl in alle Anschlussfugen (Decke-Wand, Decke-Schräge, Ecken, Wand-Schräge, Rigips-Putz Außenmauern) - circa 150 lfm
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus 

Tiefengrund Auftragen
Wände und Decken: Flur OG,
Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, BadWände: Flur EG, Wohnzimmer, Küche, HWR, Gästebad

Tapezieren 
Wände: Flur OG, Schlafzimmer, Kind 1, Kind 2, Masterbad
Decken: Flur OG, Schlafzimmer, Kind 1, Kind 2, Masterbad

Streichen (2 bzw 3 Schichten)
Wände: Flur EG, Wohnzimmer, Küche, HWR, Gästebad, Treppenhaus
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Masterbad
Decken: Flur EG, Wohnzimmer, Küche, HWR, Gästebad
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Masterbad
(Stuck anbringen
Flur EG, Wohnzimmer, Küche, Gästebad)
Laminat verlegen (inklusive Trittschall, Profilleisten und Vorbereitung Fußleisten)
Flur EG, Wohnzimmer, Küche, Flur OG, Kind 1, Kind 2, Schlafzimmer
Teppich verlegen
Ankleide
(Sat-Anlage montieren)


2. dann noch ein paar Impressionen von der Baustelle:

Heute habe wir jede Menge Wände angemalt. Wir streichen überall mit Latexfarbe, weil die so schön unempfindlich ist. Decken matt, Wände und Stuck Seidenglanz. (Latexfarbe kann nur mit Latexfarbe übergestrichen werden, aber da ich eh nur noch solche nehmen würde macht das ja nichts). Bei den Wänden im OG musste ich übrigens die ganze Zeit hier dran denken:


Man braucht nämlich auf dem Glasflies bei der ersten Schicht circa drei mal so viel Farbe wie auf dem Putz im EG. Mit folgenden Farben starten wir übrigens: Küche: grünblau; Flur EG & OG, Wohzimmer, HWR: hellgrau; Rest: weiß (ich muss mal bei Sonne Fotos machen, denn die Farben sehen vor Ort viel besser aus als auf den Bildern).





Kamera putzen muss ich wohl auch mal. Die runden Flecken sind natürlich nicht auf den Wänden.


3. und ein paar sonstige Anmerkungen:

Weil heute Sonntag war gab es Kuchen, der war aber zu schnell weg für ein Foto.
.

Eigenleistungen - Tag 9, 10 und 11

1. unsere To Do Liste mit dem aktuellen Stand.
Fugen verspachteln Wände und Decken grob (mit Bewährung und Eckschutz) - circa 225lfm
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus
Fugen verspachteln Wände und Decken fein  

Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus
Fugen schleifen

 Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus
Schrauben verspachteln – doppelt und schleifen
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad

Acryl in alle Anschlussfugen (Decke-Wand, Decke-Schräge, Ecken, Wand-Schräge, Rigips-Putz Außenmauern) - circa 150 lfm
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus 

Tiefengrund Auftragen
Wände und Decken: Flur OG,
Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, BadWände: Flur EG, Wohnzimmer, Küche, HWR, Gästebad

Tapezieren 
Wände: Flur OG, Schlafzimmer, Kind 1, Kind 2, Masterbad
Decken: Flur OG, Schlafzimmer, Kind 1, Kind 2, Masterbad

Streichen (2 bzw 3 Schichten)
Wände: Flur EG, Wohnzimmer, Küche, HWR, stebad
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Masterbad
Decken: Flur EG, Wohnzimmer, Küche, HWR, Gästebad
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Masterbad
(Stuck anbringen
Flur EG, Wohnzimmer, Küche, Gästebad)
Laminat verlegen (inklusive Trittschall, Profilleisten und Vorbereitung Fußleisten)
Flur EG, Wohnzimmer, Küche, Flur OG, Kind 1, Kind 2, Schlafzimmer
Teppich verlegen
Ankleide
(Sat-Anlage montieren)


2. dann noch ein paar Impressionen von der Baustelle:

Da die Decke im Wohnzimmer trotz unser intensiven gemeinsamen Bemühungen im direkten Sonnenlicht total fleckig war habe ich das Sprühen aufgegeben, neues Fazit zum Gerät:
Viel zu aufwendig, zu viel Fummelkram, Abkleben und Abdecken absolut notwendig, höherer Farbverbauch, dafür viel zu teuer!
Wenn ich etwas mehr Zeit habe beschwere ich mich mal beim Hersteller, mal sehen was die sagen...
Die letzten Tage habe ich also mit Decke streichen von Hand verbracht (mit einem innengespeisten Farbroller von der selben Firma, wesentlich günstiger und tatsächlich hilfreich), während meine fleißigen Schwiegereltern tapeziert haben...

Flecken = noch nicht trocken
 

Leider ging mir (natürlich Samstags Abends...) im Bad die Farbe aus, und dabei soll das Bad doch noch 2 Schichten bekommen und das Schlafzimmer und die Ankleide auch noch je eine zweite Schicht damit ich das Thema "Decken streichen" endlich abhaken kann. Mein Nacken wäre sehr dankbar...


Als erheiternde Aufgabe habe ich die Küche gestrichen. Die Farbe lässt sich nur schwer fotografieren ist aber genau so geworden, wie ich es mir vorgestellt habe: blau mit grünem Unterton und sehr unterschiedlich je nach Tageszeit...

Der Fleck war auf der Linse, nicht an der Wand
Lernfortschritt: große Flächen werden mit der großen Rolle gleichmäßiger.
Ergänzungen: an die Decke kommt noch Stuck, deshalb die unordentlichen Kanten.
Wir sind uns übrigens vor Ort etwas uneinig, ob die Teile die hinter den Schränken verschwinden auch hätten gestrichen werden sollen oder nicht. Kommentare dazu sind herzlich willkommen ;)

Ständiges Decken streichen lässt einen übrigens vorzeitig ergrauen beziehungsweise erweißen...


Freitag haben wir erfahren, dass unsere Heizung eigentlich seit Montag hätte laufen sollen um den Boden zu trocknen, sie läuft aber immer noch nicht. Dafür leistet jetzt ein Bautrockner seinen Dienst auf der Baustelle (was ein wenig nervt, weil jetzt natürlich die Fenster zu bleiben müssen). Wir hatten Freitag noch 3% Restfeuchtigkeit, 1,5% sind fürs Laminat verlegen notwendig. Mal sehen was die Messung am Montag ergiebt...



3. und ein paar sonstige Anmerkungen:

Hase hat seine OP sehr gut überstanden und hütet das Sofa und die Telefonzentrale (und die Playstation, den Laptop und den TV). Ich finde aber er gehört als Oompa Loompa in Charlies Schokoladenfabrik!


TAKE THAT - heute wie damals (und ich war ein riesiger Fan) - GENIAL! (wenn ich etwas an dem Konzertbesuch bereue, dann nur, dass ich wegen der Baustelle nicht schon Stunden früher anstehen gehen konnte und natürlich, dass ich weder eine Karte noch Zeit für die Konzerte in Düsseldorf und München habe)

.


Donnerstag, 21. Juli 2011

Eigenleistungen - Tag 8

1. unsere To Do Liste mit dem aktuellen Stand.
Fugen verspachteln Wände und Decken grob (mit Bewährung und Eckschutz) - circa 225lfm
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus
Fugen verspachteln Wände und Decken fein Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus

Fugen schleifenFlur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus
Schrauben verspachteln – doppelt und schleifen
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad

Acryl in alle Anschlussfugen (Decke-Wand, Decke-Schräge, Ecken, Wand-Schräge, Rigips-Putz Außenmauern) - circa 150 lfm
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus 

Tiefengrund Auftragen
Wände und Decken: Flur OG,
Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, BadWände: Flur EG, Wohnzimmer, Küche, HWR, Gästebad

Tapezieren 
Wände: Flur OG, Schlafzimmer, Kind 1, Kind 2, Masterbad
Decken: Flur OG, Schlafzimmer, Kind 1, Kind 2, Masterbad
Streichen (2 Schichten)
Wände: Flur EG, Wohnzimmer, Küche, HWR, Gästebad
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Masterbad
Decken: Flur EG, Wohnzimmer, Küche, HWR, Gästebad
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Masterbad
(Stuck anbringen
Flur EG, Wohnzimmer, Küche, Gästebad)
Laminat verlegen (inklusive Trittschall, Profilleisten und Vorbereitung Fußleisten)
Flur EG, Wohnzimmer, Küche, Flur OG, Kind 1, Kind 2, Schlafzimmer
Teppich verlegen
Ankleide
(Sat-Anlage montieren)


2. dann noch ein paar Impressionen von der Baustelle:

AHHHHHHHHH, GRML, SCH*****, F****, MIST BLÖDER:


Was haben wir heute gelernt: Bei Rigipswänden nur die Fugen zu verspachteln, dann alles zu schleifen und dann zu streichen ist für den geneigten Hobbyhandwerker keine Lösung, denn die Fugen bleiben nach dem Streichen absolut sichtbar. Entsprechend hat sich unsere To Do Liste verlängert, ums Tapezieren des OGs...
Man kann nicht immer gewinnen.

Hase beweist dafür echtes Talent an der Farbspritze (mehr als ich!). Dank einer Kombi von meiner Arbeit an der Rolle und unseren gemeinsamen Bemühungen an der Farbspritze sind die Decken im EG jetzt schon alle fertig gestrichen. Allerdings arbeitet man mit dem Wall Perfect am besten im Team. Einer sprüht, einer füllt den Austauschaufsatz immer wieder auf und reinigt die Düse dabei... Bei 10prozentiger Verdünnung der Farbe mit Wasser und ausreichend Übung braucht das Gerät dann auch nicht mehr Farbe als rollen.


Die Heizung macht auch sichtbare Fortschritte:



3. und ein paar sonstige Anmerkungen:

Hatte ich schon erwähnt, was für eine fantastische Hilfe meine Schwiegereltern sind? Mein Silberstreifen am heute recht bewölkten Horizont!
.

Dienstag, 19. Juli 2011

Eigenleistungen - Tag 7

1. unsere To Do Liste mit dem aktuellen Stand.
Fugen verspachteln Wände und Decken grob (mit Bewährung und Eckschutz) - circa 225lfm
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus
Fugen verspachteln Wände und Decken fein Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus
Fugen schleifen
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus
Schrauben verspachteln – doppelt und schleifen
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad
Acryl in alle Anschlussfugen (Decke-Wand, Decke-Schräge, Ecken, Wand-Schräge, Rigips-Putz Außenmauern) - circa 150 lfm
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad, Fenster im Treppenhaus 

Tiefengrund Auftragen
Wände und Decken: Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Bad
Wände: Flur EG, Wohnzimmer, Küche, HWR, Gästebad
Streichen (2 Schichten)
Wände: Flur EG, Wohnzimmer, Küche, HWR, Gästebad
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Masterbad
Decken: Flur EG, Wohnzimmer, Küche, HWR, Gästebad
Flur OG, Schlafzimmer, Ankleide, Kind 1, Kind 2, Masterbad
Stuck anbringen
Flur EG, Wohnzimmer, Küche, Gästebad
Laminat verlegen (inklusive Trittschall, Profilleisten und Vorbereitung Fußleisten)
Flur EG, Wohnzimmer, Küche, Flur OG, Kind 1, Kind 2, Schlafzimmer
Teppich verlegen
Ankleide
Sat-Anlage montieren


2. dann noch ein paar Impressionen von der Baustelle:

Die Maler sind fertig mit dem Flies und den Fugen im EG.
An der Heizung wird weiterhin gearbeitet.

Blower Door (???) Test:


Das Schleifen im OG ist dank unser fleißigen Helfer und geliehenem Profigerät auch fertig!


Und Hase war mal wieder shoppen:



3. und ein paar sonstige Anmerkungen:

Längst nicht jede Farbmischmaschine kann jede gewünschte Farbsorte im ausgesuchten Ton anrühren - Laufarbeit...
.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...