Sonntag, 26. Juni 2011

Sofa Makeover

Wer sich fragt warum es nix Neues von der Baustelle gab: hier.

Bei meinen routinemäßigen "ebay Recherchen" bin ich im Januar auf dieses traumhafte Sofa gestoßen. 


Ein gutes halbes Jahr und gute 70 Arbeitstunden später sieht es jetzt so aus:


Nachdem ich Hase davon überzeugt hatte, dass wir dieses Sofa brauchen, es ersteigert habe und wir es abgeholt hatten habe ich als erstes den alten, ausgeblichenen und zum Teil defekten Bezug abgezogen = fünfhundertmillionen Tackernadeln entfernen...



Dabei musste ich leider feststellen, dass die Polstergurte defekt waren.


Weil ich zu geizig war so was hier zu kaufen


musste Hase den Job übernehmen, hat prima geklappt. Dann habe ich den Schaumstoff an den losen Stellen mit Sprühkleber wieder befestigt.


Als nächstes habe ich aus günstigem ikea Stoff Unterbezüge für die Armlehnen genäht und damit auch alle festen Teile bezogen. Dabei war der geliehene Elektrotacker wirklich ein Geschenk des Himmels.

Dann habe ich noch die Holzteile abgeschliffen.

 
Vorher


Nachher


Das sah dann so aus.


Dann alles wieder zusammen gebaut.


Dann ging es an die Nähmschine (natürlich habe ich den Stoff einmal komplett gewaschen, damit er nicht noch einläuft wenn alles genäht ist). Zunächsteinmal meterweise Paspel für die Kissenbezüge herstellen (einen kleinen Tipp wie, habe ich hier gefunden).





Die Beine habe ich dunkel lasiert (2 Schichten).


Für die Bezüge habe ich die alten als Schnittmuster genommen. Das hat allerdings wesentlich besser funktioniert, als ich für Oben und Unten die gleiche Vorlage genommen habe, auch wenn die Teile im Original leicht unterschiedlich waren. Dann habe ich die Dicke der Kissen gemessen und in entsprechender Breite (plus Nahtzugabe) einen Streifen für rundherum zugeschnitten. Daran habe ich den Reisverschlussteil angenäht. Dann habe ich einmal auf der ganzen Länge markiert wo Kissenober- und unterteil angenäht werden müssen und dann in einem ersten Durchgang dort das Paspelband angenäht. Anschließend habe ich dann die Teile zusammengenäht...


Für den Hauptteil habe ich auch wieder die alten Teile als Vorlage genommen und dann mit reichlich Klett gearbeitet (wer eine genauere Anleitung möchte darf sich gerne melden). Natürlich ist alles abzieh- und waschbar.

Und hier noch mal das Ergebnis.




Und weil ich ja Aufstellungen so liebe:

Zeit
Sa. 15.1. Abholen 1h
So 16.1. Auftrennen alte Kissen 1,5h
Mo 17.1. Entfernen Tackernadeln 2h
So 23.1. Entpolstern Sitzfläche 4h
Sa 29.1 Abbeziehen Rest 4h
Mi 2.2. Schaumstoff wieder rauf & abschleifen sichtbares Holz Sofa 1h
Sa 5.2. Anbringen Polstergurte (mit Hases Hilfe) 0,5 h
So 6.2. Naehen Unterbezug Armlehne & aufziehen 1,5h
Di. 8.2. Naehen Unterbezug Armlehne 0,5h, Unterbezug aufziehen 2h, wieder zusammenbauen Sofa 1h
18.5. Nähen Bezug 3h
22.5. Nähen Bezug 5h
28.5. Nähen Bezug 6h
2.6. Nähen Bezug 4,5h
4.6. Nähen Bezug 3h, Lasieren Beine 0,5h
7.6. Nähen Bezug 5h
16.6. Tackern „Unterbodenschutz“ & Klett - 1,5h
19.6. Nähen Bezug 6h
20.6. Nähen Bezug 2h
21.6. Nähen Bezug 2h

gesamt: 71 h  

Kosten
Sofa € 40,00
Stoff € 60,00
ikea Unterstoff € 8,00
Polstergurte € 15,00
Klett € 3,00 
Tackernadeln € 9,00
Spruehkleber € 8,00
Reissverschluesse € 23,40
gesamt: € 166,40
.

Samstag, 25. Juni 2011

beim Bau nix neues

In der letzten Woche hat sich leider genau gar nichts auf der Baustelle getan, deswegen gab es auch keine Neuen Posts. Die Sanitärfirma hatte wohl keine Zeit und fängt nun erst Anfang nächste Woche an. Um das aufzuholen nehmen die dann (auf deren Kosten) einen teureren Estrich der schneller trocknet um im Zeitplan zu bleiben.

Um trotzdem was zu knipsen habe ich die Rosen fotografiert die ich an der Nordecke unsere Grundstücks gefunden habe. Vielleicht setzten wir die nächsten Sommer um in den Garten... Mal sehen, ich habe ja leider keinen grünen Daumen.



Oh, und ich habe endlich ne passende Glühbirne für die Schlafzimmerlampe gefunden (hübsche Schatten, oder?).



.ödd

Neue Hardware

Ich habe meinen geliebten, wenn auch wenig genutzten, Sekretär endlich ans allgemeine, goldlose Dekor angepasst (das wollte ich schon machen, seit ich ihn vor 6 Jahren bei ebay gekauft habe).

Vorher


Nachher

.

Mittwoch, 15. Juni 2011

Trockenbau

Auch heute waren die Trockenbauer wieder fleißig. Schon jemand ne Idee wie wir da zum spachteln und tapezieren ran kommen?


Und hier das, wofür sogar Hase die Leiter zum anschauen hoch gekrakselt ist.
Bad vorher:


Bad nachher


Diese schicke Wand verhindert, dass man, wenn man die Treppe hoch kommt, volle Sicht ins Bad und in die Dusche hat.
.

Dienstag, 14. Juni 2011

Putzig

Während wir das lange Wochenende "auswärts" genossen haben, waren die Heinzelmännchen (laut unseren familieninternen Spionen) sogar am Samstag fleißig.

Diesmal waren es die Putzer und Trockenbauer und so konnten wir uns heute Abend über das Ende von ROT und damit einher viel hellere Räume freuen.

Hier ein paar Beispiel Bilder.
Wohnzimmer




Küche


Schlafzimmer


Schick, oder?
.

Fotodokumentation Elektro

Nachdem die Elektriker mit der Rohinstallation fertig waren, sind wir einmal durchs Haus getiegert und haben alle Kabel, Dosen und so weiter fotografisch festgehalten (dank Digicam spricht ja nichts mehr gegen ungebremstes rumknipsen).

Hier ein Beispiel aus dem Hauswirtschaftsraum:


Natürlich wollte ich auch im OG Bilder machen, schließlich verspreche ich mir von den Bildern, dass wir es später leichter haben, keine Kabel anzubohren usw.

Leider gab es aber mal wieder keine Leiter mehr. Also wurde aus Hase Herkules. Hier eine meiner beliebten Skizzen dazu:


Hase hat sich an die Wand gelehnt und ich bin ihm auf die Schultern geklettert. Weil das noch nicht hoch genug war, habe ich meine Füße dann auf seine Hände gestellt und dann hat er dir Arme nach oben ausgestreckt (wohl bemerkt mit mir drauf!), so dass ich ins OG klettern konnte. Und auch hier habe ich dann wieder fleißig geknipst, zum Beispiel in der Ankleide:


Ergebnis: 107 Fotos und die Möglichkeit, die Übereinstimmung von Angebot und tatsächlicher Leistung des Elektrikers ganz in Ruhe Daheim zu prüfen. Auch das hat sich mal wieder gelohnt, denn es fehlte leider eine Steckdose in der Küche und eine außen neben der Hintertür (wird dann jetzt nachdem ich das gemeldet habe noch nachgeholt).
.

Mittwoch, 8. Juni 2011

Erste Bilder Obergeschoss

Die Elektriker sind wirklich fleißig, hier ein Beispiel aus dem Wohnzimmer.


Wir haben uns übrigens bei den sichtbaren Teilen für: Berker S1 Polarweiß matt entschieden... (War gar nicht so leicht die ganzen Positionen final festzulegen und zu prüfen ob auch alles im Angebot richtig drin ist - was es natürlich zunächst nicht war. Was bei der Abwicklung in jedem Fall geholfen hat ist, dass ich vorher schon eine genaue Vorstellung hatte, was wie möbliert werden soll und wo genau welche Steckdose, welcher Lampenauslass und welcher Schalter hin soll...)


Außerdem haben die Herren mal wieder eine Leiter in das Treppenloch gestellt, hier also die ersten Bilder vom Obergeschoss (hier der Grundriss).

Flur:




Bad:



Schlafzimmer & Ankleide:





Zimmer 1:



Zimmer 2:


Natürlich sieht das ganze jetzt wieder wesentlich kleiner aus, aber wir sind mega glücklich mit dem Grundriss.
.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...